© Marco2811 - Fotolia.com

Berlin: Bundestag beschließt Mindestlohn

Der Bundestag hat soeben mit großer Mehrheit den gesetzlichen Mindestlohn verabschiedet. Ab 2015 steigt damit der Lohn für rund 3,7 Millionen Menschen in Deutschland auf mindestens 8,50 Euro in der Stunde. Ausgenommen sind Jugendliche unter 18 Jahren. Auch Langzeitarbeitslose bekommen das erste halbe Jahr in einem neuen Job keinen Mindestlohn.