© Coloures-Pic - fotolia.com

Berlin: Bundesregierung segnet Mindestlohn ab

Die Bundesregierung hat den gesetzlichen Mindestlohn auf den Weg gebracht. Das Kabinett billigte heute den Gesetzentwurf von Arbeitsministerin Andrea Nahles. Der Mindestlohn von 8,50 Euro soll ab 2015 gelten – Ausnahmen sind Minderjährige, Auszubildende und die meisten Praktikanten. Langzeitarbeitslosen muss in den ersten sechs Monaten einer neuen Beschäftigung kein Mindestlohn gezahlt werden.