© TV Südbaden

Berlin: Bundesfreiwilligendienst wird immer unbeliebter

© TV Südbaden

Immer weniger Menschen finden Gefallen am Bundesfreiwilligendienst. Im vergangenen Jahr zählte das Bundesfamilienministerium etwa 38.000 sogenannte Bufdis. 2013 waren es noch etwa 12.000 mehr. Das Ministerium weist daraufhin, dass sich Menschen aller Altersgruppen melden können. Der Bundesfreiwilligendienst ist Nachfolger des abgeschafften Zivildienstes.