© Fotolia.com

Berlin: BER-Technik-Chef Horst Amann muss gehen

Der einstige Hoffnungsträger für den Pannen-Flughafen Berlin-Brandenburg muss gehen. BER-Technik-Chef Horst Amann verliert seinen Posten. Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit sprach von einer Entscheidung in gegenseitigem Einvernehmen. Er kündigte auch an, dass in diesem Jahr kein Starttermin für den Flughafen mehr festgelegt wird. Zwischen Amann und BER-Chef Hartmut Mehdorn tobte seit Monaten ein heftiger Machtkampf. Mehdorn hatte immer wieder gefordert, Amann zu entlassen.