© CDU

Berlin: BDI-Chef Grillo wirft Merkel Konzeptlosigkeit vor

Keine Konzepte, keine Projekte, keine konkrete Richtung. Der Bundesverband der Deutschen Industrie hat die Politik der Bundesregierung scharf kritisiert. Es ist unklar, wie diese Koalition den Industriestandort Deutschland bis 2017 und auch darüber hinaus weiterentwickeln will – sagte BDI-Chef Ulrich Grillo der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Nach seinen Worten fehlen konkrete Schritte, um die Investitionen zu erhöhen und den Standort attraktiver zu machen.