© manu - Fotolia.com

Berlin: Aktuelle Studie zu Frauen in der Bundeswehr veröffentlicht

Erschreckende Studie über Zustände in der Bundeswehr. Jede zweite Soldatin ist mindestens einmal sexuell belästigt worden – sagt das Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften, dass rund 3000 Soldatinnen befragt hat. Jede zweite Frau in der Armee gab an, sexuell belästigt worden zu sein. Auch verbale Belästigungen stehen bei jeder zweiten Soldatin an der Tagesordnung. Rund ein Viertel berichtet über unsittliche Berührungen. Drei Prozent wurden sexuell missbraucht.