Baikonur: Alexander Gerst in Kasachstan gelandet

Nach fast einem halben Jahr im Weltall ist der deutsche Astronaut Alexander Gerst wieder auf der Erde angekommen. Seine Raumkapsel ist am frühen Morgen in der ehemaligen Sowjetrepublik Kasachstan gelandet. Gerst hatte seit Ende Mai auf der internationalen Raumstation ISS, rund 400 Kilometer über der Erde gearbeitet.