Deutschland: Erneute Bahnstreiks drohen

In den Herbstferien in Baden-Württemberg droht der große Stillstand. Die Lokführergewerkschaft GDL hat neue Streiks für kommende Woche angekündigt, sollte die Bahn, so wörtlich, „keine echten Verhandlungen“ anbieten. Die lehnt Tarifverhandlungen mit der GDL über Zugbegleiter weiter ab. Der bisher längste Lokführerstreik in diesem Jahr war am Morgen beendet worden. Er ging insgesamt 50 Stunden.