© TV Südbaden

Brüssel: Neue Sicherheitsvorschriften für Neuwagen

© TV Südbaden

Änderungen bei den Sicherheitsvorschriften für Neuwagen. Ab morgen sollen alle EU-weit produzierten Autos ein elektronisches Stabilitätsprogramm und ein Reifendruckkontrollsystem besitzen. Damit soll zum Beispiel gewarnt werden, wenn eines der Räder Luft verliert und bei schnellen Lenkbewegungen verhindert werden, dass das Fahrzeug ausbricht.
Dadurch soll die Zahl der Unfälle deutlich zurückgehen.