© lassedesignen - Fotolia.com

Soziale Herkunft beinflusst in Deutschland die Gesundheit von Kindern

© lassedesignen - Fotolia.com

Je mehr die Eltern verdienen, desto gesünder wachsen die Kinder auf.
Bei Kindern aus sozial schwachen Familien sind Übergewicht, Bewegungsmangel und Rauchen stärker verbreitet als in der Mittel- und Oberschicht, berichtet das Robert Koch-Institut. Auch das Risiko für Angststörungen, Depressionen oder Hyperaktivität ist höher, wenn die  Familien einen niedrigen Sozialstatus haben. 12.000 Jugendliche bis 17 Jahre haben an der Studie teilgenommen.