©  baerliner - Fotolia.com

Berlin: Mehr Redezeit für Opposition im Bundestag

Die Opposition im Bundestag soll mehr Zeit zum Reden bekommen. Das wollen Union und SPD, um deren Stellung im Parlament wegen der Großen Koalition zu stärken.
Linke und Grüne sollen in den Debatten demnach künftig mehr als 25 Prozent der Redezeit bekommen, so ein Unions-Sprecher. In Ausnahmefällen sollen es sogar 32 Prozent sein. Berechnet nach Ihren Parlamentssitzen hätten Linke und Grüne bisher 20 Prozent Redezeit, in einer einstündigen Debatte dürften sie nur 12 Minuten reden.