Berlin: Große Koalition will auf Steuererhöhungen verzichten

Einer Großen Koalition will auf Steuererhöhungen verzichten. Darauf haben sich Union und SPD  geeinigt,  teilte CDU-Generalsekretär Gröhe mit. Wie die verschiedenen Wünsche der Arbeitsgruppen für den Koalitionsvertrag finanziert werden sollen, steht allerdings noch nicht abschließend fest.