© TV Südbaden

Beginn des Abiturs: In Baden-Württemberg startet die Prüfungsphase

Am Donnerstag geht es los

Rund 19.200 Schülerinnen und Schüler in Baden-Württemberg kommen nun in die heiße Phase ihrer gesamten Schullaufbahn. Am kommenden Donnerstag beginnen die Prüfungen an allen beruflichen Gymnasien im Land. Die ersten schriftlichen Prüfungen legen die Abiturienten in ihren selbstgewählten Profilfächern ab, in den Folgetagen die Fremdsprachen und Mathematik. Den Abschluss macht das Fach Deutsch am 25. April.

Einige Änderungen und Neuheiten

Zum ersten Mal werden an 10 Wirtschaftsgymnasien die Prüfungen im Fach Finanzmanagement abgelegt. An rund 50 anderen Schulen kann man das Profil "Internationale Wirtschaft" und "Internationales Abitur Baden-Württemberg (Richtung Wirtschaft)" erwerben. Die Prüfungsphase für das Abitur endet fast zeitgleich mit dem Start der Prüfungen an allgemeinbildenden Gymnasien.

Auch das Kultusministerium grüßt

Die Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann wendet sich persönlich an alle Schülerinnen und Schüler. In einer Mitteilung des Ministeriums wünscht sie ihnen viel Erfolg. Durch die intensive Vorbereitung haben sie beste Voraussetzungen auf das Bestehen der Prüfungen, so Eisenmann weiter.

Das gesamte Team von baden.FM wünscht allen Abiturienten viel Erfolg und viel Glück!