© Felix Abraham - Fotolia.com

Baustellengerüst in Kirchzarten stürzt um und reißt zwei Handwerker mit sich

Einer der beiden Handwerker hat offenbar noch großes Glück im Unglück gehabt:

Auf einer Baustelle in Kirchzarten ist am Mittwochmittag aus ungeklärter Ursache ein aufgestelltes Baugerüst umgestürzt und hat dabei zwei Arbeiter mit in die Tiefe gerissen. Einer von ihnen kam mit leichteren Verletzungen davon, den anderen musste der alarmierte Notarzt nach der medizinischen Erstversorgung für weitere Untersuchungen mit in die Notaufnahme nehmen.

Ursache des Zwischenfalls ist noch unbekannt

Zuerst war nicht klar gewesen, ob es möglicherweise noch weitere Verletzte gegeben hatte. Nach einiger Zeit konnten die Retter dann aber Entwarnung geben. Neben zwei Rettungswagen war vorsorglich auch die Feuerwehr mit im Einsatz. Warum das Gerüst ins Kippen geraten war, kann noch niemand sagen.