Baden-Württemberg: Weiter keine Mpuntainbiker auf Wegen unter 2 Metern Breite

Es bleibt dabei: Mountainbiker dürfen weiterhin im Wald nur auf Wegen fahren, die breiter als zwei Meter sind. Eine entsprechende Petition, die von rund 50-Tausend Sportlern unterschrieben worden war, hat der Landtag zurückgewiesen. Die Regel war eingeführt worden, um Unfällen zwischen Radlern und Wanderern vorzubeugen. Der Sprecher der Deutschen Initiative Mountain Bike zeigte sich enttäuscht.