© FedeCandoniPhoto - Fotolia.com

Baden-Württemberg: Immer mehr Wanderer stehlen Obst und Gemüse vom Wegesrand

© FedeCandoniPhoto - Fotolia.com

Viele Bauern in Baden-Württemberg sind verärgert. Der Grund: Immer mehr Wanderer stehlen Obst und Gemüse, das am Wegesrand angebaut wird. „Wenn zehntausend Leute vorbeigehen und jeder sich etwas nimmt – das summiert sich gewaltig.“ – sagte Hans-Dieter Stallknecht vom Deutschen Bauernverband. Sogar vor Tomaten aus Gewächshäusern oder Maiskolben von Feldern machen viele Wanderer nicht halt. Statistisch erfasst sind die wirtschaftlichen Schäden nicht.