Anwohnern in Lahr wird das Wasser abgestellt

Für den kommenden Montag sollten Anwohner in Lahr sicherheitshalber schon einmal Eimer mit Wasser bereitstellen.

Der Energieversorger badenova muss dann am Vormittag im Ortsteil Mietersheim für mehrere Stunden das Wasser abstellen. Grund sind Revisionsarbeiten im örtlichen Trinkwassernetz. Konkret muss ein Schieberkreuz komplett ausgetauscht werden - das geht jedoch nicht, wenn die Leitungen noch am Netz hängen. Von 8 bis 15 Uhr kann es daher zu Einschränkungen beim Trinkwasser kommen, vor allem für die Wohnhäuser und Gewerbebetriebe entlang der Straße "Im Götzmann", schreibt die zuständige bnNETZE GmbH in einer ersten Mitteilung. Die betroffenen Haushalte werden persönlich oder per Post informiert.

© lightwavemedia - Fotolia.com