© Felix Abraham - Fotolia.com

Achern: Wanderer retten unterkühlte Jugendliche

© Felix Abraham - Fotolia.com

In einem Waldstück nahe der „Lourdes-Grotte“ bei Achern haben zwei Wanderer am Mittwochnachmittag zwei 14-Jährigne offensichtlich das Leben gerettet.  Die Jungen waren total unterkühlt hatten sich mit einer Flasche Rum dorthin zurückgezogen und die Flasche leer getrunken. Als die Wanderer sie antrafen, waren die Jungendlichen stark alkoholisiert und nicht mehr ansprechbar. Die beiden Jugendlichen wurden vom Rettungsdienst versorgt. Einer der Jugendlichen hatte einen Promillewert von 0,4. Er konnte seiner Mutter übergeben werden. Der andere Junge wurde stationär in einer Klinik aufgenommen.