© chalabala - Fotolia.com

72-jähriger Geisterfahrer verursacht Unfall auf der A5

Zahlreiche Autofahrer wurden gefährdet

Am Montagabend (27.05.2019) ist ein 72-jähriger Geisterfahrer auf der A5 bei Riegel gegen mehrere Fahrzeuge gefahren. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden drei Personen verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Der Geisterfahrer verletzte sich schwer. Die Unfallursache ist bisher unklar. Die Fahrbahn Richtung Norden musste über vier Stunden voll gesperrt werden.

 

(sh)