Warum der Freiburger Handel kaum von der guten Wirtschaftslage profitiert

Eigentlich ist die Kauflaune bei uns Deutschen und auch hier in Südbaden aktuell ganz gut. Gesamtwirtschaftlich steht das Land ordentlich da, viele Leute haben einen Job, das Einkommen ist vorhanden. Doch von diesen guten Rahmenbedingungen konnte der Einzelhandel nur gering profitieren. Südbaden hat 2013 zwar ein Plus in Sachen Umsatz erwirtschaftet – die Stadt Freiburg aber ein schon lange nicht mehr erlebtes Minus. Daniel Westermann mit den Einzelheiten.