Todtnauberg: Lawinentraining im Hochschwarzwald

Nicht nur in den Alpen, sondern auch in den Skigebieten im Hochschwarzwald kann es je nach Wetterlage in der Hochsaison zu gefährlichen Lawinenabgängen kommen. Weil im Ernstfall jede Minute für die Helfer lebensrettend sein kann, hat die Bergwelt Südschwarzwald zusammen mit Helfern von Bergwacht und Skiverband am Wochenende bei Todtnauberg einen  Crashkurs zum richtigen Verhalten bei Lawinen auf die Beine gestellt.

 

Gerade in alpinem Gelände ist es für die eigene Sicherheit unverzichtbar, sich einerseits an Beschilderungen zu halten und andererseits gute Ausrüstung und eine gut organisierte Berggruppe dabei zu haben. Kommt es dann doch zu einem Lawinenabgang und werden Menschen verschüttet, ist das richtige Verhalten sowohl bei Betroffenen als auch den Helfern das A und O.