Südbaden: Rentner im Straßenverkehr – Ab wann wird Autofahren zum Risiko?

Jedes Jahr sterben ungefähr 20 Menschen durch Geisterfahrer. Auch gestern Abend hat es auf der A5 einen Unfall gegeben. Ein 84-jähriger Autofahrer ist frontal mit einem Peugeot zusammengestoßen. Die Frau am Steuer des Peugeot starb noch an der Unfallstelle. Der Rentner liegt mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Und auch bei diesem Unfall stellt sich wie so oft die Frage: War der Fahrer im Alter von 84 Jahren überhaupt noch fahrtüchtig?