Steilpass: Der SC Freiburg empfängt Wolfsburg

Der SC Freiburg hofft morgen auf den ersten Saisonsieg. Für das Heimspiel am 7. Bundesliga-Spieltag (Anstoß: Samstag, 15:30 Uhr im Schwarzwald-Stadion) steht SC-Trainer Christian Streich beinahe der komplette Kader zur Verfügung. Alle Leistungsträger sind fit, die Länderspielfahrer sind gesund von ihren Einsätzen zurückgekehrt.

Mit dem VfL Wolfsburg empfängt der SC allerdings ein echtes Schwergewicht der Liga. Die Niedersachsen haben vor der Saison ihren Kader nochmals qualitativ verbessert und dadurch erneut Ambitionen auf einen internationalen Rang.

Freiburg verbucht derzeit 5 Punkte und rangiert damit auf Platz 15. Wolfsburg hat elf Zähler auf dem Konto und steht auf Rang 7.