So rechtfertigt sich die Freiburger Polizei für ihr Vorgehen

Festnahme eines Mannes, der in Freiburg drei Mädchen sexuell belästigt haben soll: Angehörige hatten den Ermittlern aus Freiburg vorgeworfen, mit einem geschossenen Foto des mutmaßlichen Täters viel zu spät an die Öffentlichkeit gegangen zu sein. Polizeisprecher Walter Roth weist diese Kritik im baden.fm-Interview zurück.