So haben sich die Menschen in Freiburg am Dienstag darauf vorbereitet, dass den ganzen Tag über keine Busse und Bahnen der Freiburger Verkehrs AG fahren

Die Gewerkschaft ver.di hat am Dienstag (10.04.2018) mit seinem Warnstreiks im öffentlichen Dienst auch die Busse und Straßenbahnen der Freiburger Verkehrs AG stillstehen lassen. Insgesamt konnten sich diesmal viele Berufspendler morgens auf die Umstellungen vorbereiten.