SC-Verteidiger Christian Günter freut sich auf die Heimkulisse beim DFB-Pokalspiel gegen Dynamo Dresden

In der englischen Woche tritt der SC Freiburg am Mittwoch beim DFB-Pokal gegen Dynamo Dresden an. Für die Mannschaft wird es nach dem Unentschieden beim Bundesliga-Heimspiel gegen Berlin eine deutliche Umstellung. Das erwartet SC-Abwehrprofi Christian Günter vom Gegner. Er freut sich außerdem auf die Fans.