Offenburg: Oberrheinmesse endet mit stabilen Besucherzahlen

Nach neun Messetagen ist gestern die Oberrheinmesse in Offenburg zu Ende gegangen. Insgesamt kamen 78.230 Besucher. Das sind nach Angaben der Messe Offenburg nicht ganz so viele wie bei der Jubiläumsausgabe im Vorjahr, aber etwas mehr als erwartet. Die rund 500 Aussteller seien zufrieden gewesen. Durch die Fahrten mit dem „Volksbank-Riesenrad“ für den guten Zweck werden außerdem im kommenden Jahr vier Fahrzeuge für Sozialstationen in Offenburg zur Verfügung gestellt.