Neuried-Altenheim: Proteste gegen Tiefengeothermie

Zahlreiche Bürger haben gestern Abend in Neuried-Altenheim gegen die geplanten Geothermie-Bohrungen protestiert. Anlass war der Besuch von Landesumweltminister Franz Untersteller. Er hielt in der Gemeindehalle eine Rede  über die Energiepolitik der Landesregierung. Darin sagte er, erneuerbare Energien und auch die Geothermie seien für die Energiewende unabdingbar. Die negativen Erfahrungen mit Tiefengeothermie würden in künftige Planungen einbezogen, versprach der Minister.