Münster/Freiburg: Nachfolger von Zollitsch gewählt

Der Kardinal und Erzbischof von München-Freising, Reinhard Marx, ist neuer Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz. Er wurde heute in Münster zum Nachfolger des Freiburger Erzbischofs Robert Zollitsch gewählt. Der 75-jährige hat aus Altersgründen nicht mehr kandidiert. Zollitsch war sechs Jahre lang Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz. Wann sein Nachfolger als Freiburger Erzbischof feststeht, ist noch völlig offen.

 

Bildquelle: KNA