Lörrach: Geplante Flüchtlingsunterkunft stößt auf Widerstand

Sie sind auf der Flucht vor Verfolgung, Krieg und Gewalt, und auf der Suche nach einer sicheren Unterkunft. Die Zahl der Flüchtlinge ist 2013 auf die Rekordhöhe von 51 Millionen gestiegen – zum Beispiel aus dem Irak oder auch aus Syrien. Deutschland will 20.000 Syrer aufnehmen, darauf haben sich Bund und Länder aktuell geeinigt. Die Flüchtlinge brauchen aber auch eine Unterkunft. Und so braucht es neue Asylbewerberheime. Auch in Lörrach soll ein neues entstehen. Das sorgt für Verunsicherung und Diskussionen.