Lahr / Bad Säckingen: „Altkennzeichen“ – nicht jeder kriegt sie

Wer vor 1973 schon ein Auto in Südbaden angemeldet hatte, der wird sie vielleicht noch kennen. Die alten Regional-Kennzeichen LR für Lahr oder KEL für Kehl. Genau gehören jetzt bald wieder zum Alltag. Die neue Bundesregierung hat nämlich die Regelung für die KFZ-Kennzeichen gelockert. Und so bieten viele Zulassungsstellen in den südbadischen Landkreisen ab heute wieder die gewünschten alten Kürzel an. Das Problem jedoch: Nicht überall wo ein Wunsch da ist, ist auch ein Wille.