Immer mehr junge Männer arbeiten in Kitas

Kindererziehung ist typische Frauenarbeit. So hätte man es wohl noch vor zehn Jahren gesagt. Doch das hat sich in den letzten Jahren teilweise geändert. Immer mehr männliche Erzieher arbeiten in Kindergärten und Kitas. Auch in Freiburg. Über 300 pädagogischen Fachkräfte arbeiten in den städtischen Kitas. Immerhin 30 davon sind Männer. Doch nicht nur die Zahl der männlichen Fachkräfte wächst, auch die Akzeptanz in der Bevölkerung steigt.