Höhere Polizeipräsenz und Schweigeminute für die Opfer von Berlin auf dem Freiburger Weihnachtsmarkt

Mit einer gemeinsamen Schweigeminute haben hunderte Besucher des Freiburger Weihnachtsmarktes am Dienstagabend den Opfern und Angehörigen des Terroranschlags in Berlin gedacht. Gleichzeitig haben die Veranstalter die Polizeipräsenz in der Freiburger Innenstadt erhöht.