Freiburg vor dem Abstiegsduell gegen Nürnberg

Der Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga könnte spannender nicht sein. Sieben Clubs zittern noch um den Klassenerhalt, mittendrin: der SC Freiburg.
Der Trend zeigt derzeit nach oben – seit drei Spielen sind die Breisgauer ungeschlagen.
Jetzt – am Samstag – gastiert der ebenfalls abstiegsbedrohte 1. FC Nürnberg im ausverkauften SC-Stadion. Ein richtungsweisendes Spiel im Saison-Endspurt.