Freiburg: VHS legt besonderen Fokus auf die Türkei

Die Volkshochschule Freiburg hat heute ihr Programm für das neue Semester von Februar bis August vorgestellt. Insgesamt werden wieder mehr als 1000 Kurse, Seminare, Vorträge und Exkursionen angeboten. Im Blickpunkt der Volkshochschule steht in diesem Semester die Türkei: Das reicht vom Kochkurs über die osmanische Bäderkultur bis hin zur türkischen Sprache. Semesteranfang ist am 17. Februar. Im Sommer zieht die Volkshochschule in die neuen Räume im Colombi-Eck um.