Freiburg: Untersteller kritisiert EEG-Novelle

Baden-Württembergs Landesumweltminister Franz Untersteller hat heute die von der Bundesregierung beschlossene Novelle des erneuerbaren Energien-Gesetzes kritisiert. Bei der Pressekonferenz der „Grünen AG Südbaden“ bemängelte er die weiterhin bestehenden Industrieprivilegien. Laut Untersteller dürfen Gewerbe und Handel in Sachen Eigenstromverbrauch nicht schlechter gestellt werden als die Industrie.