Freiburg: Undichte Schultoilette sorgt für Streit mit Rathaus

Seit mehr als zwei Jahren soll es bereits Probleme mit der Schultoilette der Adolf-Reichwein-Schule in Freiburg-Weingarten geben – die Schulleitung sieht sich aber von der Stadtverwaltung vertröstet. Weil der Uringeruch inzwischen trotz regelmäßigen gründlichen Putzens beißend aus den maroden WCs und Abwasserleitungen strömt, wenden sich jetzt Lehrer und Schüler an die Gemeinderatsfraktionen.