Freiburg: Theaterprojekt soll sexuellem Mißbrauch vorbeugen

Kein Mensch hat das Recht einen anderen zu missbrauchen – sexueller Missbrauch, Gewalt, Hilflosigkeit. Immer mehr betroffene Menschen sprechen über ihre Erlebnisse. Das Thema ist in der Gesellschaft und der Politik angekommen. Doch vor allem viele Kinder und Jugendlichen haben oft noch nicht den Mut über ihre Erlebnisse zu sprechen. Die bundesweite Initiative „Trau dich!“ vom Bundesministerium und der Bundeszentrale wendet sich gegen sexuellen Kindesmissbrauch und war heute auch in Freiburg unterwegs.