Freiburg: Stiftungsverwaltung bietet Wohnraum für Asylbewerber

27 Flüchtlinge haben bis zum Ende des Jahres eine neues zuhause. Die Stiftungsverwaltung Freiburg stellt ihr ehemaliges Verwaltungsgebäude zur Verfügung. Das Gebäude wurde vom Amt für Wohnraumversorgung angemietet und umgebaut, so dass jetzt schon die ersten Flüchtlinge einziehen konnten. Die meisten stammen aus Kamerun, Somalia und dem Kosovo. Die Unterkunft ist allerdings nur vorübergehend. Ab Oktober 2015 startet dort der Neubau für ein Pflegeheim.