Freiburg: Sportclub vor Hannover

Der Sport-Club Freiburg hofft vor dem Spiel gegen Hannover 96 auf den Einsatz der angeschlagenen Vladimir Darida und Jonathan Schmid. Die beiden Mittelfeldspieler, die bei der Niederlage in München verletzungsbedingt fehlten,  könnten morgen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Ob es für das letzte Hinrundenspiel am Sonntagnachmittag reicht, entscheidet sich kurzfristig.

Für das letzte Spiel des Jahres gibt es nur noch wenige Restkarten. Anpfiff ist am Sonntag um 17:30 Uhr.