Freiburg: Politik kommt Wagenburgen entgegen

Der Freiburger Gemeinderat hat eine kleine Kehrtwende im Umgang mit zusätzlichen Wagenburger in der Stadt beschlossen. Die Verwaltung soll jetzt fünf zusätzliche Flächen für die Fahrzeuge untersuchen. Außerdem fordert die Mehrheit im Gemeinderat eine Herausgabe der beschlagnahmten Wagen der Gruppe „Sand im Getriebe“.