Freiburg: Philipp Zulechner ist Neuzugang beim SC Freiburg

Am Tag nach dem Heimsieg gegen Leverkusen hat Neuzugang Philipp Zulechner zum ersten Mal mit dem SC Freiburg trainiert. Der 23-jährige Stürmer wechselt vom SV Grödig zum Sportclub. Der Österreicher hat in Freiburg einen Vertrag bis 2017 unterschrieben. Das 3:2 gegen Leverkusen hat Zulechner auf der Tribüne verfolgt. Zulechner ist Führender der Torschützenliste in der österreichischen Bundesliga. Er hat in 20 Spielen 15 Treffer erzielt. Seine Ablösesumme wird auf rund eine Million Euro geschätzt.