Freiburg: Neuer Rundweg im Stadtwald

Für Liebhaber von Pilzen gibt es in Freiburg ab sofort einen neuen Lehr- und Erlebnispfad in der freien Natur, oberhalb des Waldhauses im Stadtteil Günterstal. Für fast 19.000 Euro ist dort der beschilderte Rundweg „Mycelium“ entstanden, der Waldbesuchern Einblick in Vorkommen, Funktion und Lebensweise unterschiedlicher Pilzarten geben soll. Er ist kostenlos zugänglich. Das Waldhaus möchte das Angebot mit eigenen Veranstaltungen zum Thema ergänzen.