Freiburg: NABU errichtet Schwalbenhaus

Im Stadtteil Rieselfeld hat der NABU-Bezirksverband Freiburg heute ein Schwalbenhaus errichtet. Es wurde auf einer Höhe von fünf Metern auf einem stählernen Mast montiert und bietet 36 Brutplätze. Möglich wurde das Schwalbenhaus durch einen Zuschuss des Landes und eine private Spende. Schwalben sind Zugvögel und verbringen die kalte Jahreszeit in Afrika. Im April kehren sie nach Europa zurück.