Freiburg: Kein Bus- und Straßenbahnverkehr am Mittwoch

Busse und Straßenbahnen der Freiburger Verkehrs AG werden am kommenden Mittwoch von der Gewerkschaft ver.di ganztägig bestreikt. Nur wenige Omnibuslinien bleiben im Einsatz. Auch die Müllentsorgung durch die ASF wird für einen Tag eingestellt. Grund ist die bundesweite Warnstreik-Welle im öffentlichen Dienst. Die Gewerkschaften fordern für die Angestellten unter anderem 3,5 Prozent mehr Lohn. Die nächste Verhandlungsrunde beginnt am kommenden Montag.