Freiburg: Hotels ziehen durchwachsene Sommerbilanz

Durchwachsende Sommerbilanz der Hotels und Pensionen in Baden-Württemberg. Zwar sind in diesem Sommer mehr Gäste gekommen als im Vorjahr, sie sind aber nicht so lange geblieben. Im Schnitt übernachteten die Touristen 2,7 Nächte hier in der Region, so ein Bericht des Landesamts für Statistik. Erfreulich ist aber: Die Zahl der Touristen aus dem Ausland hat wieder zugenommen. Im Juli und August um vier Prozent.