Freiburg: Gute Bilanz für den Bauverein Breisgau

Die Freiburger Wohnungsbaugenossenschaft Bauverein Breisgau hat im letzten Jahr über zehn Millionen Euro in den Neubau von Mietwohnungen investiert. Mit dem Geld wurden fünf Neubauprojekte, 40 Eigentumswohnungen, Kindertagesstätten und Senioreneinrichtungen finanziert. Der Bauverein steigerte seine Investitionen damit um fast sechs Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr. Das nächste große Neubauprojekt ist das Uni Carré in Freiburg.