Freiburg: Fusion in der Kindermedizin besiegelt

Die Uni-Kinderklinik und das St. Josefskrankenhaus in Freiburg haben einen großen Schritt in Richtung Fusion gemacht. Gestern wurde ein Vorvertrag für eine Zusammenarbeit im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin unterzeichnet. Schon 2016 könnte die Uniklinik damit vollständig die gemeinsame Betriebsführung übernehmen. Die Mitarbeiter des Josefskrankenhauses werden in die neue Kinderklinik übernommen. Sie soll bis 2019 auf dem Gelände der Uniklinik entstehen.