Freiburg: EHC verteidigt Tabellenführung mit 4:1 Sieg in Sonthofen

Der EHC Freiburg ist mit seinem 10. Sieg in Folge an der Spitze der Eishockey-Oberliga Süd geblieben. Die Tabellenführung holten sich die Wölfe am Freitag mit einem 6:1 Sieg gegen Weiden. Beim Sieg in Sonthofen trafen Wittfoth, Kunz, Wiecki und S. Billich für den EHC.