Freiburg: Badenova zieht Bilanz

Der südbadische Energie- und Umweltdienstleister Badenova hat 2013 einen Bilanzgewinn von 52,2 Millionen Euro erwirtschaftet. Das sind rund 3,4 Millionen weniger als im Vorjahr. Um die Energiewende voranzubringen, hat das Unternehmen in Windenergie, den kommunalen Klimaschutz und neue Produkte für Privatkunden investiert. Der Wettbewerb in der Energiebranche und die politischen Rahmenbedingungen hätten sich weiter verschärft, so Badenova.